Archiv Aktuell

Ausbau Schällibach, Kehrsiten

Mit den Ausbauarbeiten des Schällibach in Kehrsiten durften wir Ende Oktober starten. Wir erstellen im Auftrag der Politischen Gemeinde Stansstad zur Zeit die Natursteinmauer mit dem Gerinne.

Neubau Wohn- & Geschäftshaus Flüeler, Alpnach

Die Käserei Flüeler, mit dem bekannten Parmino Käse, erstellt neben der bestehenden Käserei ein Erweiterungsbau. Das viergeschossige Gebäude beinhaltet eine Einstellhalle, Käserei UG und EG sowie Wohnungen im OG und DG.

Aushub maxon motor, Sachseln

Beim Neubau TC V der maxon motor AG sind wir im Moment an den Hinterfüllungsarbeiten. 

Wohnüberbauung Oberes Geri, Kägiswil

Ende August ist der Startschuss für die Wohnüberbauung Oberes Geri in Kägiswil gefallen. Bevor wir die Garage und Kellergeschosse für die vier Doppelwohnhäuser erstellen können, wird der Aushub vorgenommen. Momentan sind wir mit vollem Elan dabei, die rund 7'000 m3 Erde zu bewegen und auszuheben.

MFH Sonnenbergstrasse 39, Sarnen

Nach der Erstellung der Werkleitungen anfangs Juni ist das Gebäude in der Sonnenbergstrasse 39 in Sarnen in die Höhe gewachsen. An erhöhter Lage in Sarnen entsteht ein schönes Haus mit tollem Blick in die Berge.

Neubau Werkhalle und Bürogebäude Gügen, Kägiswil

Seit dem 26. März 2018 dürfen wir die Baumeisterarbeiten für das Gewerbegebäude der Wolfisberg Tortechnik AG in Kägiswil ausführen. Parallel zur Baustelleneinrichtung bearbeiten wir die Pfahlköpfe der 100 Pfähle und erstellen den Baumeisteraushub. Darauf folgen die Kanalisations- und Ortbetonarbeiten.

BEC Obgass, Beckenried

In Beckenried, im Bereich Obgass entlang der Emmetterstrasse, dürfen wir die talseitige Ortbetonstützmauer instandsetzen. 

Die Arbeiten werden in zwei Etappen ausgeführt und müssen bis Ende Juli 2018 fertiggestellt sein.

Nach der Baustelleninstallation erfolgt nun der hydrodynamische Betonabtrag.

Das anfallende alkalische Wasser wird vor Ort aufbereitet.

ARA Sarneraatal, Alpnach

ARA Sarneraatal, Alpnach - Gleitschalungssystem

Vom 26. - 29.09.2017 arbeiten wir durchgehend im 24-Stunden Schichtbetrieb am Neubau des Schlammstapelbehälters. Der Stapelbehälter ist zylinderförmig mit einem Durchmesser von 11.30 m und einer Höhe von 14.50 m.

 

 

Hier geht's zum Zeitungsartikel vom 29.09.2017

 

Murgangnetze Mosgräbli, Stalden

Das Unwetter im Sommer 2016 hat im Unterlauf des Mosgräblis Stalden Schäden verursacht, die mit drei Teilprojekten behoben werden. Wir wurden von der Einwohnergemeinde Sarnen mit der Errichtung eines Geschieberückhaltes mittels Murgangnetzen beauftragt.

Pilatushalle 5, Stans

Anfangs August 2017 starteten wir mit der Maschinenbetonplatte bei der Pilatus Flugzeugwerke AG in Stans. Nach dem Ausbau des alten Bodens werden momentan mit vollem Elan die neuen Leitungen und Betonplatten erstellt.

Forstwerkhof, Alpnach

Der Spatenstich ist erfolgt. Wir sind stolz an diesem Projekt mitarbeiten zu dürfen.

Der Zeitungsartikel zum neuen Forstwerkhof der Korporation Alpnach finden Sie hier.

bio familia ag, Sachseln

Die Hochbauarbeiten sind fertig, somit kann das Verwaltungsgebäude aufgerichtet werden. Nun werden die Umgebungsarbeiten, Werkleitungen und Kanalisation erstellt.

Allmendgräbli, Sachseln

Für die Einwohnergemeinde Sachseln dürfen wir die Arbeiten für die Offenlegung am Allmendgräbli ausführen. Dabei wird das Gräbli neu in einem Raubettrinne geführt anstelle eines überdeckten Rohres.

Anbau Gärtnerweg 6, Kriens

Seit November 2017 erstellen wir die Mikropfähle und Aushubarbeiten für den Anbau des Untergeschosses am Gärtnerweg 6 in Kriens. Bei diesem Auftrag tritt die Oekumenische Wohnbaugenossenschaft Luzern als Bauherr auf.

Erfreuliches

Wir sind stolz und gratulieren unseren Maurerlernenden zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung!

Heliplatten Flugplatz, Alpnach

Im Auftrag der Implenia Schweiz AG, Altdorf dürfen wir die Unterbau- und Rekultivierungsarbeiten für die Sanierung und Erweiterung der Heliplatten auf dem Flugplatz Alpnach erstellen. 

Die Arbeiten werden in Etappen während rund einem Jahr ausgeführt.

Sanierung Seestrasse, Sachseln

Die Seestrasse wird über eine Länge von ca. 215 m neu erstellt. D.h. Verbreiterung der Fahrbahn auf 3.50 m (Fahrbahn mit Belag, Ausweichstellen mit Natursteinpflästerung von Natursteine Guber AG). Meteor-, Schmutzwasser- und div. Werkleitungen werden neu erstellt und ergänzt.

EFH, Im Hostettli, Kerns

Neubau Wohnhaus, Im Hostettli, Kerns

Ausbau ARA Sarneraatal, Alpnach

Ein Besuch auf der 40-Millionen-Baustelle

Bericht Neue Obwaldner Zeitung // 13.01.2017
obwald.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.9 KB

Die ARA Sarneraatal wird technisch auf den neusten Stand gebracht. Die Bauarbeiten haben begonnen. Weitere Informationen und Fotos finden Sie hier.

Halle Seiler, Giswil

Im August 2017 starteten wir mit dem Neubau des Produktionsbetriebes der Seiler Käserei AG in Giswil. Momentan erstellen wir die Streifenfundamente und Bodenplatten in Etappen.

Pilatushalle 5, Stans

Anfangs August 2017 starteten wir mit der Maschinenbetonplatte bei der Pilatus Flugzeugwerke AG in Stans. Momentan wird die bestehende Bodenplatte ausgebaut und diverse Aushübe für neue Kabelkanäle erstellt.

Neubau OZ Süd, Pilatus Aircraft Ltd., Stans

Die Arbeiten auf der Baustelle OZ Süd kommen gut voran.

 

Halle A:

Am 10.06.16 wurde die letzte Etappe der Bodenplatte betoniert. Anschliessend werden die Betonwände erstellt und die Betonstützen versetzt. Ab dem 27.06.16 folgt die Deckenschalung des Erdgeschosses.

 

Halle B:

Es werden laufend bei den Gruben Lackierung Rumpf, Lackierhangar PC24 und Lüftungsschächte/Wanne, die Bodenplatten und Wände in Etappen betoniert. Die Bodenplatte EG wird Anfang Juli erstellt.

ZFH Küttel, Stansstad

An exponierter Lage dürfen wir die Rückbau-, Pfahl- und Baumeisterarbeiten für das Zweifamilienhaus Küttel ausführen.

Erneuerung Titlis-Schanze, Engelberg

Der Spatenstich für die Erneuerung der Titlis-Schanze, Engelberg ist erfolgt.

Nähere Informationen und Fotos finden Sie hier.

Träschlibach 2. Etappe, Halten, Beckenried

Gemeinsam mit der Implenia Schweiz AG, Altdorf haben wir den Auftrag für die Bachverbauung mit Sperrentreppen, Rückhaltekammern, Brücken und Strassen erhalten. Der Ausführungszeitraum ist September 2014 bis März 2017.

Sehen Sie hier einen kurzen Einblick in die Baustelle.

Quellwasserwerk Sonnenberg, Luzern

Für die Verbindung der Wasserversorgungen von Kriens und Luzern wird eine 1'040 m lange Bohrung durch den Sonnenberg erstellt. Im Auftrag der Schenk AG, Heldswil dürfen wir die Tiefbauarbeiten inkl. Schachtbauwerke ausführen.

Ausbau Rad- und Gehwege Bootshafen, Hergiswil

Wasserfassung Rismatt, Melchtal

Seit Mitte Oktober 2015 dürfen wir für das EWO die Wasserfassung Rismatt im Melchtal sanieren und für die heutigen Bedürfnisse ausbauen.

Sanierung und Erweiterung Beschneiung Trüebsee-Stand, Engelberg

Die Titlis Bahnen beabsichtigen im Gebiet Trüebsee bis Stand die Beschneiung zu sanieren und zu erweitern. Als Baulos 4.1 wird unterhalb der Station Stand die Schmutzwasserleitung erneuert sowie die bestehende Beschneiungsleitung auf einer Länge von ca. 320 m ersetzt. Zusätzlich werden noch ca. 60 m Hauptgraben im Anschluss an die Leitungssanierung als Vorarbeit erstellt. Für diese Arbeiten ist der Ausführungstermin Juli bis Ende September 2015 vorgesehen.