Aktuell

Pflegeheim Am Schärme, Sarnen

In Sarnen entsteht bei der Residenz Am Schärme der Erweiterungsbau "Schmetterling". Wir haben am 02. Dezember mit den Erdbauarbeiten begonnen. Am Anfang entsteht von der Militärstrasse zum Bauplatz eine Notstrasse. Anschliessend werden wir bis ca. Februar 2020 den Aushub realisieren und ungefähr 18'000 m3 Erdreich bewegen.

WÜB Driangel, Giswil

An zentraler Lage in Giswil entsteht die Wohnüberbauung Driangel mit komfortablen Eigentums- und Mietwohnungen. Die Bauarbeiten haben wir am 29. April 2019 aufgenommen und sind mit vollem Tatendrang an der Arbeit. Aktuell haben wir die Einstellhalle und die Häuser 3 und 7 fertig gestellt. Es folgen die Häuser 2 und 6.

Bitzighoferbach, Sarnen

Die Arbeiten des Projektes Hochwasserschutz Bitzighoferbach konnten Ende November 2019 abgeschlossen werden.

Neubau Hauptsitz OKB, Sarnen

Ende September haben wir die Baumeisterarbeiten beim Neubau Obwaldner Kantonalbank in Angriff genommen. Am 11. November 2019 werden wir die letzte Etappe der Bodenplatten betonieren und anschliessend mit den Wänden im Untergeschoss starten.

Engelbergerstrasse, Bereich Chaltibach, Engelberg

An der Engelbergerstrasse musste eine Hangsicherung gegen abrollendes Material erstellt werden. Dazu wurden entlang des Strassenrandes 45 Fertig-Steinkörbe der Firma Guber AG, Alpnach versetzt.

Korbabmessungen: 2 x 1 x 1 m

Einzelgewicht: 3.2 to

Wohnüberbauung am Aawasser, Buochs

Ende November 2018 durften wir mit dem Auftrag "WÜB am Aawasser" in Buochs starten. Unser Auftrag umfasst die Abbrucharbeiten, Spundwände, Baugrubenaushub und Baumeisterarbeiten. Am Aawasser entsteht eine autarke Siedlung mit 3 Häuser im Minergie-Standard und eigener Stromproduktion.

 

Zeitungsartikel "Umweltpreis des WWF Unterwalden für energieautarkes Quartier":

 

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/umweltpreis-des-wwf-unterwalden-fuer-energieautarkes-quartier-ld.1118262

Unterhalt zb, Kägiswil

Zeitungsartikel "Bau für Unterhaltsstützpunkt in Kägiswil hat begonnen":

 

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/obwalden/bau-fur-unterhaltsstutzpunkt-hat-begonnen-ld.1103325

2 MFH Halten, Ennetbürgen

In Ennetbürgen, an schönster Lage, haben wir im Januar 2019 mit dem Bau des Zweifamilienhauses "Halten" gestartet.

 

Artikel in der "Schweizer Bauwirtschaft" vom 11.12.2019 (Seite 8 + 9)

"Nachhaltige Betone erfreuen sich zunehmender Nachfrage"

Neue Rohranlage Wasserleitung und EWO von Reservoir Gubermatt bis Schwanderstrasse, Stalden

Die Wasserversorgung Sarnen erstellt ein neues Trink- & Löschwasserreservoir mit allen erforderlichen Zu- & Ableitungen. Neben dem Reservoir erstellt das EW Obwalden eine Trafostation inkl. allen notwendigen Werkleitungen. Durch die Linienführung der projektierten Wasserleitung werden die Niederspannungsfreileitungen in diesem Gebiet durch Bodenleitungen ersetzt.

Altersheim Erlenhaus, Engelberg

Im Juni 2018 starteten die Bauarbeiten für das Altersheim Erlenhaus in Engelberg. Die Arbeiten umfassen den gesamten Neubau des Erlenhaus bis hin zum krönenden Abschluss des Schrägdaches, mit den verschieden zueinander laufenden Schrägenden. Am Schluss bildet das Gebäude die Form eines Kristalles. Termingerecht konnten wir den Rohbau noch vor dem Wintereinbruch erstellen.

Neubau Reservoir Gubermatt, Stalden

Mitte Juli konnten wir mit den Aushubarbeiten und Böschungssicherungen beim Neubau Reservoir Gubermatt in Stalden beginnen. Inzwischen sind wir an den Betonarbeiten. Die Arbeiten werden mit dem Strassen- und Werkleitungsbau bis ca. März 2019 andauern. Da es sich um ein Wasserreservoir handelt, werden höchste Anforderungen an die Qualität vom Beton gestellt (Wasserdichtigkeit, kompakte & porenfreie Oberfläche). 

Neubau Bahnhofsgebäude, Giswil

Für die Zentralbahn dürfen wir den bestehenden Bahnhof Giswil rückbauen und den Neubau des Bahnhofsgebäudes erstellen.

Im Weiteren können wir die Anpassungen am Hausperron vornehmen.

Im Neubau entstehen fünf Wohneinheiten und Gewerbeflächen, welche vermietet werden.

Wir unterstützen -

weil es uns wichtig ist:

- Ad Astra, Sarnen               (Goldsponsor)

- FIS Weltcup Skispringen,    Engelberg (Co-Sponsor)

- Rapattack Sarnen

- REDOG (Training's auf          unserem Areal)

- s'Quer Alpnach

 

 

Weitere Vereine, welche wir unterstützen:

- Alpine Rettung Schweiz

Bogenschützen Obwalden

- Buäbä Schwinget, Alpnach

- Jungwacht Alpnach

- Obwaldner Jung-Juizer

- Obwaldner Skiverband

- Regio Cup Swiss Triathlon

- Samaritervereine

- Special Olympics               Switzerland

- Gugge Seegusler Alpnach

- Trachtengruppe Alpnach

- Volleya Obwalden